Loading... Loading...

Fernbedienung für den Sonnenschutz

Eine Fernbedienung - stellvertretend für die Marke.

Einen Eindruck hinterlassen.

Kunde

Vestamatic GmbH

Jahr

2011

Aufgabe

Leise Motoren, zuverlässige Funktechnik und eine attraktive Preispolitik – doch am Ende entscheidet sich der Kunde vor allem für das Set mit der schönsten Fernbedienung. Sie hat er schließlich in der Hand und in der Wohnung. Den Motor und den Funkchip bekommt er nie zu sehen und somit wird die Fernbedienung zum Gesicht des gesamten Produktes. Deshalb war es so wichtig, mit dem Design der Vestamatic Fernbedienung mehr zu vermitteln als reine Funktion. Das Design muss eigenständig, fast schon ikonenhaft sein, um die gesamte Marke Vestamatic zu vertreten.
Runde Fernbedienungen liegen meist gut in der Hand, aber schlecht auf dem Tisch. Das hin und her Gewackel nervt. Die für die Vestamatic entworfene Fernbedienung hat keine plane Auflageflächen und liegt dennoch stabil – die Unterseite ist zweifach geschwungen. Das sieht nicht nur aufregender aus, sondern sorgt auch für die Stabilität auf der Ablage. Die Batterien schmiegen sich in die gewölbte Schale und die Fernbedienung schmiegt sich in die Handfläche des Benutzers. Die geschwungene Trennlinie der Ober- und der Unterschale wird durch den Farbkontrast betont. Denken Sie jetzt an den grauen Klotz, mit dem Sie zu Hause Ihren Fernseher bedienen – gutes Design kann einen Unterschied machen!